Informationen
Herr
Marco Klappenecker
07940 129-119
07940 129-113
E-Mail senden / anzeigen

Hohenloher Wirtschaftsmesse

Die nächste Hohenloher Wirtschaftsmesse findet vom   
23. bis 25. September 2016 statt.

Daten und Fakten:

Ort:

Künzelsau, Wertwiesen

Turnus:

alle 3 Jahre

Dauer:

von Freitag bis Sonntag

Ausstellungsfläche: 

über 4.780 m² (überdacht)

Besucherzahlen:

ca. 20.000 Besucher


Über 150 Unternehmen und Handwerksbetriebe präsentieren sich
Attraktiv für Besucher und Aussteller ist die Hohenloher Wirtschaftsmesse von Beginn an. Seit der ersten Messe im Jahr 1999 geht es steil nach oben. Die Veranstalter, Stadtverwaltung und der Kaufmännische Verein Künzelsau mit dem Messeorganisator Willi Dörr von Dörr & Koltes, konnten von Messe zu Messe mehr Aussteller und mehr Besucher verzeichnen. Auch die sechste Wirtschaftsmesse in Künzelsau vom 23. bis 25. September 2016 ist eine große Regionalmesse zum Anfassen und das bei freiem Eintritt.
 
Erfolgsrezept: Qualität
Wenn es ein Erfolgsrezept für die Hohenloher Wirtschaftsmesse in Künzelsau gibt, dann, so Willi Dörr von der Messeorganisation Dörr & Koltes, „ist das die Qualität. Wir haben es von Anfang an geschafft, Qualität zu zeigen.“ Die Zusammenarbeit mit dem erfahrenen Messemacher bewährt sich für die Stadtverwaltung schon seit der ersten Hohenloher Wirtschaftsmesse im Jahr 1999. Die regionale Wirtschaft zeigt Flagge und präsentiert die Wirtschaftskraft des Hohenlohekreises auf rund 8.000 Quadratmeter Fläche. Davon entfallen auf die Messezelte 4.300 Quadratmeter und auf das Freigelände 3.200 Quadratmeter. Für die Bewirtung wird ein eigens eingerichtetes Gastro-Zelt mit 400 Quadratmetern zur Verfügung stehen. Unternehmen, die weit über Hohenlohe hinaus wirken, waren trotz der Wirtschaftskrise 2009 mit dabei. Auch bei der letzten Messe 2013 hatten sich rund 150 Aussteller - damit waren alle Standplätze vergeben - entschlossen, ihr Unternehmen und ihre Angebote zu präsentieren. Mit rund 23.000 Besuchern konnte ein neuer Besucherrekord erreicht werden. Dabei ging und geht es auch 2016 nicht nur um die Produkte, sondern auch um die Präsentation als Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb. „Die Hohenloher Wirtschaftsmesse Künzelsau ist keine Erlebnismesse, sie ist eine Wirtschaftsmesse mit hoher Qualität und soll es bleiben.“ Dafür steht Willi Dörr. Seit das Areal in den Künzelsauer Wertwiesen neu gestaltet ist, findet er dafür hervorragende Voraussetzungen. Die Besucher werden bei freiem Eintritt einen geballten und hochwertigen Auftritt der Hohenloher Wirtschaft erleben. „Die Hohenloher Wirtschaftsmesse“, erklärt Bürgermeister Neumann, „dient nicht allein der Präsentation von Produkten und Dienstleistungen. Unsere starken Unternehmen und Handwerksbetriebe präsentieren sich als begehrte Arbeitgeber. Künzelsau bietet bei rund 15.000 Einwohnern nahezu 13.000 Arbeitsplätze. Schon allein diese Marke dokumentiert die Bedeutung unserer Stadt in der Region.“
 
Interessant für Schulabgänger - Berufsinfotag
Das Thema Ausbildung steht wieder im Fokus der Hohenloher Wirtschaftsmesse in diesem Jahr. Auf dem Weg in die berufliche Zukunft möchten die Veranstalter am Freitag der Messe Orientierung geben. Die teilnehmenden Unternehmen stellen ihre Ausbildungsberufe und Praktika vor und haben weitere interessante Informationen parat. Bei einem Messerundgang bietet sich die Gelegenheit mit den Vertretern der Unternehmen ins Gespräch zu kommen, Kontakte zu knüpfen und Antworten auf die Frage zu finden: Welche Chancen, Möglichkeiten und Perspektiven bieten sich den jugendlichen Schulabgängern entsprechend ihrer Interessen und Fähigkeiten? Und weil eine gut formulierte und gestaltete Bewerbung immer wichtiger wird, bieten die Wirtschaftsjunioren Heilbronn-Franken an diesem Berufsinfotag einen Bewerbermappen-Kurzcheck und hilfreiche Bewerbungstipps an.
 
Bunter Branchenmix
Unternehmen, Handwerker, Dienstleister und öffentliche Einrichtungen stellen sich und ihre Angebote auf dem Messegelände Wertwiesen in Künzelsau vom 23. bis 25. September 2016 von 10 bis 18 Uhr bzw. Sonntags von 10.30 bis 18 Uhr vor - ein bunter Branchenmix. Die Aussteller kommen aus Hohenlohe und aus den angrenzenden Regionen. Sie repräsentieren die wirtschaftliche Vielfalt sowie die Stärken des Hohenloher Raumes und versprechen den Besuchern einen kurzweiligen und angenehmen Messebesuch. An allen drei Tagen gibt es an den Ständen der Aussteller viele Aktionen.
Offiziell eröffnet wird die Messe von Bürgermeister Stefan Neumann am Freitag, 23. September 2016. Er wird um 10 Uhr die Gäste begrüßen. Anschließend findet ein gemeinsamer Rundgang über das Messegelände statt.
 
Künzelsau präsentiert sich bei der Wirtschaftsmesse als starker Wirtschaftsstandort, der hervorragende Rahmenbedingungen für Unternehmen, ideale Lebensbedingungen für alle Generationen und eine herrliche Landschaft bietet.
 
Mitternachtsshopping der Werbegemeinschaft
Direkt nach Ende der Wirtschaftsmesse am Freitag, 23. September bieten die Einzelhändler in der Innenstadt ein attraktives Rahmenprogramm und besondere Aktionen für ein tolles Shoppingerlebnis. Erste Highlights sind schon bekannt: Der Lichtkünstler Willi Ziffus lässt sich wieder etwas ganz Besonderes einfallen, um die Hauptstraße in ein tolles Licht zu "tauchen". Eine spektakuläre Feuershow sowie Livemusik im TUI ReiseCenter sind erste bekannte Highlights des Abends. Mehr Aktionen sind in Planung.

Info
Die Messe ist am Freitag, 23. September und Samstag, 24. September von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag, 25. September 2016 von 10.30 - 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt an allen drei Tagen ist frei.
Veranstalter der Hohenloher Wirtschaftsmesse Künzelsau sind: Stadtverwaltung Künzelsau und Kaufmännischer Verein Künzelsau.
Messeorganisation: Willi Dörr von Dörr & Koltes GmbH, Schwaigern.
 
Weitere Informationen zu den einzelnen Ausstellern und der Messe sind zu finden im Internet unter https://www.kuenzelsau.de/wirtschaftsmesse

Alle Informationen zu Ausstellern und der Messe


Organisation:


Dörr & Koltes GmbHIndustriestraße 35
74193 Schwaigern
Tel. 07138 9719-20
Fax 07138 9719-30
E-Mail: info@dk-messe.de

  • Stadtverwaltung Künzelsau
  • Stuttgarter Straße 7,  74653 Künzelsau,  Tel.: 07940 129-0,  info@kuenzelsau.de