Bürgerbüro
07940 129-0
07940 129-110
E-Mail senden / anzeigen
Zimmer 005

Nagelsberg

Die 1937 an Künzelsau angeschlossene Gemeinde, war ursprünglich Sitz der Herren von Nagelsberg, die in der teilweise noch erhaltenen Burg saßen. Diese wurde vermutlich im 13. Jahrhundert erbaut und 1803 an bürgerliche Familien verkauft. Durch den Einsturz des Bergfrieds 1822 und einen Brand 1847 ist die alte Substanz nur noch in Ansätzen erkennbar. Bei Wiederaufbauten wurden auf der Burgmauer mehrere einzelne Wohnhäuser errichtet.

Heute leben etwa 520 Menschen rund um den Dorfkern, der noch malerische alte Winkel zeigt. Sehenswert ist auch die „Zarge”, eine Burgruine am Westhang des Deubachtals.

Kindertageseinrichtung

Grundschule


  • Stadtverwaltung Künzelsau
  • Stuttgarter Straße 7,  74653 Künzelsau,  Tel.: 07940 129-0,  info@kuenzelsau.de