Pressemitteilung

41. Künzelsauer Gebrauchtwagenmarkt in Künzelsau


Am 6. und 7. April 2019 wird die Kreisstadt Künzelsau wieder zum Publikumsmagneten. Die Sparkasse Hohenlohekreis präsentiert an diesem Wochenende den Besuchern gemeinsam mit der Werbegemeinschaft Künzelsau, der Stadt Künzelsau und elf Autohäusern ein vielfältiges Spektrum an Unterhaltung für die gesamte Familie mit Fahrradbörse, Kreativmarkt, Verkaufsoffenem Sonntag, Hohenloher Bauernmarkt und zahlreichen Aktionen für die Kinder. Marktzeiten sind am Samstag von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr.  Seit 41 Jahren ist der Gebrauchtwagenmarkt in Künzelsau Anziehungspunkt für Jung und Alt aus der ganzen Region. Über 200 Gebrauchtfahrzeuge warten wieder rund um das Sparkassengelände auf neue Besitzer. In der Gebrauchtwagenmeile in der Konsul-Uebele-Straße ist fast alles dabei, was das Auto-Herz begehrt. Sich detailliert informieren, fachkompetent beraten lassen, das Wunschauto finanzieren und sofort kaufen. Das ist bei der großen Auswahl der elf Aussteller vor Ort möglich. Mit dabei sind: Autohaus AHS, Autohaus Fahrbach, Hagelloch Automobile, Auto-Hannemann, Autohaus Hübel, Autohaus Koch, Autohaus Mulfinger, Autohaus Schlunski, Auto-Walter, Autohaus Widmann und Autohaus Zürn. Nach wie vor ist das Thema Elektromobilität aktuell und deshalb wird es zahlreiche Informationen zur E-Mobilität bei allen Autohäusern geben. Zusätzlich sind am Stand von Gebauer Elektrotechnik aus Schwabbach Ladestationen für Elektroautos aufgestellt. Die neuesten Aspekte zur Elektromobilität werden präsentiert.

Für die beliebte Fahrradbörse des TSV Künzelsau kann jeder am Samstag von 8 bis 10 Uhr gebrauchte Fahrräder in der Konsul-Uebele-Straße 10 (gegenüber der Sparkasse Hohenlohekreis) anliefern. Verkauf ist dann von 10 bis 18 Uhr. Bei der Fahrradbörse ist auch wieder der beliebte TSV-Biergarten platziert. Ein am Sonntag durch den Markt laufendes Riesen-Kamel wird die Aufmerksamkeit nicht nur bei den Kindern auf sich ziehen. Unterwegs mit der sympathischen und manchmal auch schmusenden Kameldame „Karmelita“ ist die Kameltreiberin Sarah.

Am Samstag und Sonntag bietet die Werbegemeinschaft Künzelsau ihren traditionellen Kraut- und Rübenmarkt, bei dem verschiedene Waren zu besonders günstigen Preisen vor den Ladengeschäften angeboten werden. Und am Sonntag haben die Geschäfte der Werbegemeinschaft Künzelsau von 12 bis 17 Uhr geöffnet. Das TUI-Reisecenter ist am Alten Rathaus mit der RIU-Hotel-Aktion mit dabei.

Zum 10. Mal ist der Kreativ-Markt zu Gast beim Gebrauchtwagenmarkt. In der Hauptstelle der Sparkasse Hohenlohekreis präsentieren am Sonntag von 11 bis 18 Uhr 29 Hobby-Künstlern ihre handwerklichen Produkte: Osterschmuck, Deko-Artikel aus Holz für den Garten, Vogelhäuschen, Unikate aus Ton, verschiedene Floristik, Windspiele aus Weide, Fotogrußkarten, Bilder, Wollprodukte, Naturkosmetik, Seifen, Schmuck und Edelsteine.
Für die Bewirtung auf dem Marktgelände ist bestens gesorgt: Essen und Trinken gibt es an beiden Tagen an verschiedenen Ständen entlang der Gebrauchtwagenmeile in der Konsul-Uebele-Straße. Ebenso bei der Künzelsauer Gastronomie und zudem am Sonntag an den vielen Marktständen des Hohenloher Bauernmarktes in der Hauptstraße von 11 bis 18 Uhr. Zum reichhaltigen Angebot an heimischen Produkten gibt es viele Informationen rund um die gesunde Ernährung. Im Azubi-Café direkt vor dem Sparkassengebäude gibt es an beiden Tagen Kaffee und selbstgebackenen Kuchen. Die Auszubildenden der Sparkasse Hohenlohekreis spenden den Erlös an eine gemeinnützige Einrichtung im Hohenlohekreis.

Straßen gesperrt - Bushaltestelle verlegt
Die Konsul-Uebele-Straße wird vom Freitag, 5. April, 18.00 Uhr bis Sonntag, 7. April 2019, 20.00 Uhr und zusätzlich die Hauptstraße von der Abzweigung Komburgstraße bis auf Höhe der Johannes-Apotheke am Sonntag, 7. April 2019 bis 20.00 Uhr gesperrt. Gesperrt wird auch die Austraße ab der Hofeinfahrt der Firma Mustang, die Zeppelinstraße nach Abzweig des August-Beyer-Weges und die Schnurgasse an der Einmündung Hauptstraße. Die Bushaltestellen „Lindenstraße“, „Bären“ und „Sparkasse“ werden an den Busbahnhof verlegt.



  • Stadtverwaltung Künzelsau
  • Stuttgarter Straße 7,  74653 Künzelsau,  Tel.: 07940 129-0,  info@kuenzelsau.de