Pressemitteilung

Matthias-Krämermarkt mit Live-Musik


An knapp hundert Marktständen wird es von Wollsocken, Bekleidung und Haushaltswaren bis zu Gewürzen ein großes Angebot geben. Auch die Geschäfte und Läden in der Innenstadt haben verschiedene Angebote speziell am und zum Markttag.
 
Die Markthändler preisen von 8.30 bis 18.30 Uhr ihre Waren an. Ein Marktrundgang lässt sich ideal am Unteren Markt abschließen. Ab 10.00 Uhr gibt es dort Rote Wurst, Steak und Pommes dürfen natürlich nicht fehlen. Daneben gibt es noch arabische Spezialitäten und Tiroler Schmankerl wie Käse- und Schinken-Jause. Auf der Bühne am Unteren Markt tritt ab 16.00 Uhr die Band AcoustasoniXs auf. Mit dem kulinarischen Leckerbissen der Genießermeile ist am Unteren Markt ein guter Treffpunkt, um gemütlich den Tag ausklingen zu lassen. Die Genießermeile schließt um 20.00 Uhr.
 
Verkehrsregelungen, NVH, City-Bus
Die Hauptstraße und der Obere Bach sind am Montag, 25. Februar 2019 wegen des Matthias-Krämermarktes gesperrt, außerdem die Stuttgarter Straße ab der Alleekreuzung und die Komburgstraße. In der Stuttgarter Straße ist die Zufahrt zur Rathaustiefgarage frei. Auch die Komburgstraße ist für Anlieger aus Richtung Morsbach befahrbar. In der Stettenstraße und in der Keltergasse besteht absolutes Halteverbot. Die Stadtverwaltung bittet dringend darum, dieses einzuhalten, damit der Durchgangsverkehr nicht behindert wird. Die Bushaltestelle „Bären“ wird in die Austraße verlegt.

  • Stadtverwaltung Künzelsau
  • Stuttgarter Straße 7,  74653 Künzelsau,  Tel.: 07940 129-0,  info@kuenzelsau.de