Pressemitteilung

Feierliche Amtseinführung: Schulleiter Steffen Gahm an Grundschule Kocherstetten eingesetzt


Die Gäste waren zahlreich erschienen, um gemeinsam mit ihm seine offizielle Ernennung zu feiern.
Die leitende Schulamtsdirektorin Ulrike Jordan ließ in ihren Worten zur Einsetzung den beruflichen Werdegang von Steffen Gahm Revue passieren. Sehr gerne ernannte sie „den Vollblutpädagogen zum Schulleiter“.
Auch Bürgermeister Neumann freute sich über die Ernennung und war voll des Lobes: „Es freut mich sehr, dass Sie nach zwei Jahren kommissarischer Leitung nun offiziell zum Schulleiter ernannt wurden. Die Weiterentwicklung der Grundschule in Kocherstetten, die Sie in den vergangenen zwei Jahren bereits vorangetrieben haben, stimmt mich für die Zukunft dieses Schulstandortes sehr optimistisch.“
Mit Ortsvorsteher Ernst Gruber, Kirchen-, Eltern-, Lehrer- und Schulleitervertretern setzte sich die Grußwortliste fort. Und aus allen Reden wurde deutlich: Wir freuen uns, dass Herr Gahm nun offiziell die Geschicke der Schule leitet. Diese Freude spürte man auch bei den musikalischen Beiträgen der Grundschüler, die das Programm kurzweilig umrahmten.
Sichtlich gerührt war Steffen Gahm, ob der vielen Lobesworte und der kreativen Beiträge. Auch wenn er „wirklich nie Rektor werden wollte“  spürte man in seiner Antrittsrede, dass er nicht nur für seinen Beruf, sondern auch für „seine“ Grundschule Kocherstetten lebt.
 
Zur Person:
Steffen Gahm wurde 1987 in Künzelsau geboren, wuchs in Gerabronn auf und legte dort sein Abitur ab. Nach dem Zivildienst studierte er an der Pädagogischen Hochschule in Heidelberg Mathematik, Biologie und Religion. Seine erste Lehrerstelle trat er anschließend direkt in der Grundschule in Kocherstetten an.


Ein tolles Programm stellten die Schüler der Grundschule Kocherstetten auf die Beine um den neuen Schulleiter zu feiern. Links im Bild Steffen Gahm mit Familie.

  • Stadtverwaltung Künzelsau
  • Stuttgarter Straße 7,  74653 Künzelsau,  Tel.: 07940 129-0,  info@kuenzelsau.de