Pressemitteilung

Tri Tra Trullala – Weihnachtstheater für die ganze Familie in Künzelsau
Theaterstück von Kirschkern & Compes für Zuschauer ab vier Jahren in der Stadthalle Künzelsau


Die frommen Klosterfrauen Theodora und Elisabet haben den Koffer mit den schönen Krippenfiguren im Kloster liegen lassen. Stattdessen haben sie nur die Kasperpuppen dabei - was für eine Verwechslung! Sie wollten doch heute die Weihnachtsgeschichte vorspielen… was nun? Mit von der Partie sind Prinzessin, Räuber, Polizist, Teufel, Zauberer, Hexe, Krokodil und natürlich Kasper. Diese entwickeln im Laufe der Reise nach Bethlehem ein Eigenleben, welches die Schwestern Theodora und Elisabet in Staunen, Spaß und Schrecken versetzt. Doch am Ende gilt mehr denn je: Friede auf Erden und Fröhliche Weihnachten!
 
Der Kindergarten Morsbach bewirtet ab 15 Uhr die Zuschauer mit Punsch und weiteren Leckereien! Nehmen Sie sich Zeit für eine kleine Auszeit und genießen Sie dieses lustige Krippenspiel der anderen Art.
 
Die Vorstellung findet am Mittwoch, 12. Dezember 2018 in der Stadthalle Künzelsau statt und beginnt um 16.00 Uhr. Einlass ist um 15.30 Uhr. Eintrittskarten zum Preis von drei Euro sind zu haben bei der Stadtverwaltung Künzelsau, Renate Kilb, E-Mail renate.kilb@kuenzelsau.de, Telefon 07940 129-121. Der günstige Eintrittspreis ist möglich, weil die Firma Berner das städtische Kinderkulturprogramm unterstützt. Weitere Informationen gibt es auf der städtischen Internetseite www.kuenzelsau.de/kulturprogramm.


  • Stadtverwaltung Künzelsau
  • Stuttgarter Straße 7,  74653 Künzelsau,  Tel.: 07940 129-0,  info@kuenzelsau.de