Pressemitteilung

Stützmauer im Mittelweg in Künzelsau wird erneuert


Die Umleitung erfolgt über die Marcalistraße. Die Firma Schwarz GmbH aus Stachenhausen hat den Auftrag zur Sanierung der Stützmauer erhalten. Zunächst werden die Straßenbeleuchtung zurück gebaut und die Geländer sowie verschiedene Anbauten abgebrochen. Der Abbruch der bestehenden Mauer und das Betonieren der neuen Stützmauer erfolgt in Teilabschnitten von zirka acht Metern. Rund 600.000 Euro Kosten sind für die Maßnahme veranschlagt. Diplom-Ingenieur André Metzger vom Ingenieurbüro Dreikant aus Weikersheim und der Technische Leiter der KünWerke Bernd Scheiderer haben die Anwohner im Vorfeld über die Baumaßnahme informiert. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis für die entstehenden Beeinträchtigungen während der Bauzeiten.
Deutlich erkennbare Schäden machen den Neubau der Stützmauer im Mittelweg notwendig.

  • Stadtverwaltung Künzelsau
  • Stuttgarter Straße 7,  74653 Künzelsau,  Tel.: 07940 129-0,  info@kuenzelsau.de