Pressemitteilung

KÜNightLive am 5. September mit Noisepollution


Nach der zweimonatigen Sommerpause geht die KÜNightLive nun am Mittwoch, 5. September 2018 mit Noisepollution weiter.
Noisepollution steht für handgemachten, echten, schnörkellosen Sound. Mal ruhig, mal rockig und immer mit Seele. Ein Repertoire von mehr als 250 Songs, von Interpreten wie Neil Young, The Eagles und Red Hot Chili Peppers, machen das Trio zu einem der flexibelsten Acts der Szene. Mit ihrem charakteristischen dreistimmigen Gesang als Alleinstellungsmerkmal bieten die Drei an diesem Abend im Rathaus-Foyer ein authentisches musikalisches Live-Erlebnis.
Passend zu jeder Atmosphäre können die Besucher hier einfach nur ihren Cocktail genießen, oder aber sich vom Rhythmus infizieren lassen.

Das Rathaus-Foyer verwandelt sich bei dem rund dreistündigen Konzert in eine Location, die sich zum Tanzen, Spaß haben oder einfach nur Zuhören bestens eignet.
Kulinarisch werden die Besucher mit leckerem Essen verwöhnt. Es werden verschiedene Spezialitäten und kühle Getränke vom Epylog angeboten.

Gruppenrabatt ab fünf Personen
Konzertkarten für den September-Termin gibt es für acht Euro im Bürgerbüro im Rathaus, Stuttgarter Straße 7, telefonisch zur Reservierung bei der Stadtverwaltung Künzelsau, Renate Kilb, Telefon 07940 129-121. Karten an der Abendkasse kosten zehn Euro. Gruppen ab fünf Personen zahlen nur sechs Euro pro Person. Einlass ist um 18 Uhr. Konzertbeginn ist um 19 Uhr.

KÜNightLive 2018
Im Künzelsauer Rathaus Foyer findet auch in diesem Jahr regelmäßig an jedem ersten Mittwoch im Monat ein Live-Konzert statt. Die nächsten Termine finden statt am 10. Oktober 2018 mit The Uniques und am 7. November 2018 mit Alley Cats.

Nähere Informationen zu den einzelnen KÜNightLive-Veranstaltungen werden im Vorfeld in den Künzelsauer Nachrichten, der Facebook-Seite „Künzelsau-meine Stadt“ und auf der städtischen Homepage veröffentlicht.

  • Stadtverwaltung Künzelsau
  • Stuttgarter Straße 7,  74653 Künzelsau,  Tel.: 07940 129-0,  info@kuenzelsau.de