Ansprechpartner:
Herr
David Hägele
07940 129-422
07940 129-413
E-Mail senden / anzeigen
Zimmer 116


Sanierung „Ortskern Nagelsberg“

Das Sanierungsgebiet „Ortskern Nagelsberg“ wurde mit einem Förderrahmen von 833.333 Euro in das Landessanierungsprogramm 2018 aufgenommen, der Bewilligungszeitraum läuft damit von 01.01.2018 bis 30.04.2027. Im Rahmen dieser städtebaulichen Erneuerungsmaßnahme wurden im Bundesprogramm Soziale Integration im Quartier zusätzlich 594.000 Euro für die städtebauliche Einzelmaßnahme „Schaffung Dorfgemeinschaftshaus“ bewilligt.

Die Erneuerungsziele lassen sich wie folgt zusammenfassen:

  • Stärkung der örtlichen Identität durch Schaffung eines attraktiven Dorfgemeinschaftshauses am Standort des ehemaligen Gasthauses Adler.
  • Neuordnung von Grundstücken mit nicht mehr genutzter und nicht mehr erhaltungsfähiger Bausubstanz sowie deren Neubebauung.
  •  Verbesserung der Wohnqualität und Stärkung der Wohnfunktion im Ortskern durch erhaltende Erneuerung (Modernisierung und Instandsetzung) der vorhandenen Bausubstanz unter besonderer Berücksichtigung der dorfgerechten Gestaltung der Gebäude.
  • Entwicklung innerörtlicher Flächenpotenziale für eine Wohnbebauung, um eine bauliche Entwicklung in Nagelsberg zu ermöglichen.
  • Aufwertung des Ortsbildes und des Wohnumfeldes durch die funktions- und nutzungsgerechte Neugestaltung der öffentlichen Straßen, Wege und Plätze, Aufenthalts-, Spiel- und Grünbereiche.

In allen sanierungsrelevanten Fragen wird die Stadt Künzelsau von der Landsiedlung Baden-Württemberg GmbH, Herzogstraße 6A in 70176 Stuttgart beraten.

Ansprechpartner ist:
Herr Wolfgang Mielitz (Tel.: 0711 6677-3264, E-Mail: wolfgang.mielitz@landsiedlung.de)






  • Stadtverwaltung Künzelsau
  • Stuttgarter Straße 7,  74653 Künzelsau,  Tel.: 07940 129-0,  info@kuenzelsau.de