Verein

Modell Hohenlohe e.V.

Logo Modell Hohenlohe e.V.
Weststraße 37
74629 Pfedelbach

Vorsitzende(r):
Herr Norbert Marek
Vorstandsvorsitzender
07941 6463014
07941 6463029
E-Mail senden / anzeigen
Vereinsporträt
^
Vereinsporträt
Kernaufgabe des gemeinnützigen Vereins Modell Hohenlohe e.V. ist die Förderung des nachhaltigen Wirtschaftens, sowie das Vorantreiben des Umweltbewußtseins und der Umweltverantwortung in den Unternehmen. Um den Umweltschutz kontinuierlich zu verbessern, nimmt Modell Hohenlohe e.V. eine Multiplikatorenrolle ein. Der Verein bietet Hilfe zur Selbsthilfe für die Umsetzung zukunftsfähiger Lösungen in die betriebliche Praxis.

Modell Hohenlohe fördert soziales, ökologisches und ökonomisches Handeln. Der Verein sieht sich als ein starkes Stück Baden-Württemberg mit Bodenhaftung und Weitblick. Die starken Alleinstellungsmerkmale werden gebündelt, um diese den Mitgliedsbetrieben und Interessenten anzubieten. Ziel ist es durch den unabhängigen Erfahrungsaustausch mit gebündelten Kompetenzen, Synergien zu bilden und gemeinschaftlich zu nutzen. Dadurch sollen die Ressourcen/Betriebsmittel effizient eingesetzt und die Herstellungskette optimiert werden.

Modell Hohelohe e.V. organisiert Projekte zum Wissenstransfer, wie beispielsweise EnergieEffizienz-Tische EET und den RessourcenEffizienz-Tisch, sowie Konvois zur Einführung von Managementsystemen. Die verschiedenen Arbeitsgruppen erarbeiten gemeinschaftlich Lösungen zur Energieeffizienzoptimierung, zum Umweltschutz, zur Arbeitssicherheit und auch zu Themen der Entsorgungswirtschaft. Der Verein bietet ein facettenreiches Schulungsprogramm, sowie individuelle Beratung von Unternehmen. Modell Hohenlohe e.V. bietet Vorträge und Veranstaltungen mit hochkarätiger Besetzung aus Politik und Wirtschaft.


Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »Modell Hohenlohe e.V.« verantwortlich.

  • Stadtverwaltung Künzelsau
  • Stuttgarter Straße 7,  74653 Künzelsau,  Tel.: 07940 129-0,  info@kuenzelsau.de