Rad- und Wanderwege

Flusstäler und Hohenloher Ebene, wunderschöne Waldwege und steile Anstiege auf die Höhe: ebenso vielfältig wie die Landschaft um Künzelsau sind die Möglichkeiten für Sport und Freizeitaktivitäten im Freien. Ob Wandern oder Radfahren, Joggen oder Inlineskating hier findet jeder die richtige Tour. Ein gemütlicher Familienausflug ist ebenso möglich wie echte sportliche Herausforderungen.

Die Lage von Künzelsau ist dafür ideal, am Kocher entlang führen gut ausgebaute Wege. Insbesondere der Kocher-Jagst-Radweg wird immer beliebter.

Auf der Höhe Richtung Norden oder Süden finden Wanderer dann die Verbindung zu den Höhenwanderwegen, Radler können Richtung Schwäbisch Hall oder im Norden zum Lieblichen Taubertal ihren Weg fortsetzen. Aber auch direkt auf Künzelsauer Gemarkung laden schöne Tagestouren ein.

Empfehlenswert sind auch Wanderungen auf dem circa 17 Kilometer langen, unter anderem mit historischen Hinweisen ausgeschilderten "Hohenloher Hermann-Lenz-Wanderweg" von Künzelsau über Schloß Stetten nach Langenburg.

Ausgeschildert sind beispielsweise die Bergbahntour und Panoramatour.

Eine Radwanderkarte für den gesamten Hohenlohekreis ist für 7,20 Euro im Bürgerbüro erhältlich. 

  • Stadtverwaltung Künzelsau
  • Stuttgarter Straße 7,  74653 Künzelsau,  Tel.: 07940 129-0,  info@kuenzelsau.de