Zehn Dinge, die man über Künzelsau wissen sollte

  1. In Künzelsau spricht man Hohenlohisch. Die Stadt wird von ihren Einwohnern meist liebevoll "Ki´au" genannt.
  2. Kinder besuchen in Künzelsau kostenfrei den Kindergarten.
  3. Künzelsau ist Kreisstadt des Landkreises mit der höchsten Weltmarktführerdichte Deutschlands. Zudem ist Künzelsau seit 2015 Fairtrade Stadt.
  4. Württembergs erste Ärztin, Karoline Breitinger (1851-1932), stammte aus Künzelsau.
  5. Bildung heißt in Künzelsau nicht nur Kindergarten und Schule, sondern auch Volkshochschule, Stadtbibliothek, Sommerschule, Jugendmusikschule und viele weitere Angebote.
  6. 1948 wurden die ersten Jeans auf europäischem Boden genäht - in Künzelsau
  7. In Künzelsau ist das einzige Flussfreibad Baden-Württembergs.
  8. 10 Prozent der Einwohner sind Studierende der Reinhold-Würth-Hochschule
  9. Ein in Deutschland einzigartiges Konzept wird im Hotel-Restaurant Anne-Sophie umgesetzt, in dem Menschen mit und ohne Behinderung zusammen arbeiten.
  10. Die Ziehl-Abegg AG hat durch die innovative Entwicklung des recycelbaren Verbundwerkstoffs ZAmid die Idealform eines Lüfterrades technisch umsetzbar gemacht

  • Stadtverwaltung Künzelsau
  • Stuttgarter Straße 7,  74653 Künzelsau,  Tel.: 07940 129-0,  info@kuenzelsau.de