Ansprechpartner:
Herr
David Hägele
07940 129-422
07940 129-413
E-Mail senden / anzeigen
Zimmer 116


Sanierung „Westliche Innenstadt“

Logo_STAeDTEBAUFOeRDERUNG Das Sanierungsgebiet „Westliche Innenstadt“ wurde in das Bund-Länder-Programm „Stadtumbau West“ 2007 aufgenommen und der Bewilligungszeitraum zwischenzeitlich bis zum 30.04.2018 verlängert. Der Förderrahmen beträgt nach mehreren Aufstockungen rund 5,6 Mio. EUR.

Als Ziele der Sanierung wurden festgelegt:

- Erhaltung und Stärkung des örtlichen Einzelhandels, insbesondere im „Quartier An der Stadtmauer“, durch Abbruch nicht erhaltungsfähiger Gebäude und eine Neubebauung entsprechend der städtebaulichen Planung

- Aktivierung und städtebauliche, maßstäbliche Neuordnung der vorhandenen Brach- und Entwicklungsflächen

- Verbesserung der Wohnverhältnisse; Modernisierung und Instandsetzung von Gebäuden

- Verbesserung des Wohn- und Arbeitsumfeldes durch Umgestaltungsmaßnahmen von Straßen und Platzräumen, Begrünung

- Verbesserung der Stellplatzsituation

- Aufwertung der Naherholungsflächen im Bereich des Kocherufers

- Verbesserung der Infrastruktur im Bereich Kinderbetreuung und Bildung 
 
In allen sanierungsrelevanten Fragen wird die Stadt Künzelsau von der Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH, Hohenzollernstraße 12-14 in 71638 Ludwigsburg beraten.

Ansprechpartner ist:
Frau Julia Model (Tel.: 07141 149-324, E-Mail: julia.model@wuestenrot.de)

  • Stadtverwaltung Künzelsau
  • Stuttgarter Straße 7,  74653 Künzelsau,  Tel.: 07940 129-0,  info@kuenzelsau.de